Dass Kinder etwas über die natürliche Welt lernen, ist als eines der wichtigsten Ereignisse in ihrem Leben zu betrachten.
(Thomas Berry)

Die Pflege der Hoftiere, das Eingebunden sein in Abläufe auf dem Bauernhof geben den Kindern die Möglichkeit, neue Erfahrungen zu machen und in ihrem Tun Kraft und Zugehörigkeit zu erfahren.

Auf dem Jacobshof gestalten wir zusammen mit der Bäuerin und Naturpädagogin Lydia Uhl eine Woche rund um das Thema Hof und Natur. Morgens versorgen die Kinder in Kleingruppen die Tiere und bringen sie auf die Weide. Nach dem Mittagsessen ist freie Zeit, in der die Kinder den Hof und ihre Bewohner weiter erkunden können, oder sich beim Zuhören vorgelesener Geschichte ausruhen dürfen. Nachmittags gibt es angeleitete Aktionen rund um den Hof.

Der geregelte Ablauf bietet den Kindern einen sicheren und entspannten Rahmen. Morgenkreis und Abendkreis und die gemeinsamen Mahlzeiten finden in dem Strohballensofa in der Scheune statt.

Die geplanten Aktivitäten auf dem Hof werden vom Leiterteam auf die jeweilige Kindergruppe und ihre Ausrichtung abgestimmt. Bei Konfliktsituationen sind die Kinder begleitet und es gibt auch Platz für ihre persönlichen Belange.

 >> Programm Bauernhof (PDF)

Osterferien 26. bis 29. März
Abenteuer Bauernhof
Zeiten: 8 bis 17 Uhr
Kosten: 128 € und 102 € für Geschwisterkind
zuzüglich 20 € Fahrtkosten für Zug und Bus
Anmeldung: verlaessliche-ferienbetreuung-konstanz.de

Herbstferien 29. Oktober bis 2. November
Abenteuer Bauernhof
Zeiten: 8 bis 17 Uhr
Kosten: 160 € und 128 € für Geschwisterkind
zuzüglich 25 € Fahrtkosten für Zug und Bus
Anmeldung: verlaessliche-ferienbetreuung-konstanz.de